-54%

Nanday Sittiche zu verkaufen ( WEIBLICHE )

320.00790.00

Compare
Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Nanday Conure zu verkaufen

Nanday Conure zu verkaufen, der Kopf ist schwarz, zusammen mit den Wangen und der Kehle, die wie eine Kappe aussieht. Der Rest des Körpers ist grün, Hals und Brust sind blau und die Füße sind rot.
Nanday liebt es, aus dem Käfig zu kommen. Er kommt jedes Mal nach vorne, wenn sich jemand nähert. Nanday Conure stürzt und wirft gerne alles in seinem Käfig herum. Er wirft seine Stangen um, leert sein Wasser, sobald Sie es hineinstellen, und kippt alles um, was nicht sicher befestigt ist … alles zum SPASS! Er hat sich auch als sehr guter Entfesselungskünstler erwiesen. Seine Käfigtüren müssen sicher mit Draht befestigt sein.

Abgesehen davon, dass sie sehr sozial und ziemlich aktiv sind, sind Nanday-Sittiche leicht zu zähmen. Diese kleinen Papageien lieben es, Tricks zu lernen. Die meisten Sittiche können ein paar Wörter lernen, obwohl ihre Stimmen hoch sind. Was sie sagen, ist daher oft unklar. Sie sind robuste Vögel, die selten krank werden.

 

Der Vogel wird zusammen mit (kostenlos) CITES-Zertifikat, DNA-Test, aktuelles tierärztliches Attest, Gesundheitszeugnis, Schlupfbescheinigung, Pflegeblatt/Datenblatt, Ernährungsblatt,
Fütterungsleitfaden
Versand :  Weltweit (Lieferung nach Hause)
Typ des Werbetreibenden : Zu verkaufen
Haustiertyp : Vögel
Käfig & Futter Frei
Einfuhrgenehmigung Nicht erforderlich (Wir haben alle internationalen Exportdokumente, um sie direkt an Ihre Haustür zu liefern
Andere Informationen Wenden Sie sich bei Bedarf an unser Verkaufsteam, um Ihnen die Vogelvideos und -fotos zur Verfügung zu stellen

Beschreibung

Conure zu verkaufen

Sittiche zu verkaufen, Sittiche sind wunderbare Ziervögel, die Mitglieder der Papageienfamilie sind. Das Wort „conure“ bedeutet Kegelschwanz. Kleine bis mittelgroße Conure-Papageien kommen in der Neuen Welt überall in den zentralen und südlichen Regionen Amerikas vor.

Conure-Papageien zeichnen sich durch ihre schlanken Körper und sich verjüngenden Schwänze aus, anstatt stämmigere Körper und quadratischere Schwänze zu haben, die bei größeren Papageien zu finden sind. Diese dynamischen Vögel sind voller Energie, sehr attraktiv und geben wunderbare Haustiere ab. Conures sind sehr intelligent, sie werden wegen ihrer entzückenden Persönlichkeit, ihrer hohen Energie und ihrer komischen Possen genossen. Als einige der buntesten und verspieltesten Papageien sind sie definitiv Clowns der Papageienwelt.

Diese Papageien haben all die großartigen Qualitäten der größeren Papageien und sind in vielerlei Hinsicht wie Miniaturversionen der Aras. Sie sind in vielen Größen und Farben zu finden. Ihre Schnäbel sind kräftig, sie haben große Köpfe und sie sind in leuchtenden Farben geschmückt. Sie sind entzückende Comics, akrobatisch, sehr gesellig und haben ein Talent zur Nachahmung. Ein Conure-Papagei ist eine gute Wahl für diejenigen, die von einem Wellensittich oder Nymphensittich aufsteigen möchten, aber noch nicht bereit sind, sich einem großen Papagei wie einem Ara, Graupapagei oder Kakadu zu verpflichten.

Ein Sittichpapagei ist sehr kontaktfreudig und sozial und passt sich schnell an seine neue Umgebung und seinen neuen Käfig an. Da es sich um kleinere Papageien handelt, benötigen sie weniger Platz und sind im Allgemeinen kostengünstiger als große Papageien. Je nach Größe können sie in einer guten Umgebung bis zu 15 Jahre für einen kleineren Sittich oder bis zu etwa 35 Jahre für die größeren Arten leben. Sie lieben Aufmerksamkeit und geben wunderbare Haustiere ab, können aber sehr lautstark sein.

Die Vogelführer für jede Sittichart geben ausführliche Informationen über das Zusammenleben mit ihnen.

Pflege und Fütterung von Conures

Sittiche sind in Gefangenschaft viel sesshafter als in freier Wildbahn, daher sollte ihre Ernährung etwas eingeschränkt werden. In freier Wildbahn ernähren sie sich hauptsächlich von Grassamen, Nüssen, Beeren, Früchten, Blumen, Knospen, Insekten und Getreide.

Sittiche sind aktive Vögel und brauchen einen geräumigen Käfig, um sich zu bewegen und Spielzeug unterzubringen. Die Mindestkäfiggröße für einen Sittich beträgt 36 Zoll lang, 24 Zoll breit und 24 Zoll hoch. Sittiche lieben es im Allgemeinen zu baden – in ihrer Wasserschale, unter der Dusche mit ihrem Besitzer oder über ein Sprühbad.

Die Ernährung eines Sittichs sollte eine ernährungsphysiologisch ausgewogene, hergestellte Ernährung umfassen, die mit frischem Gemüse, Obst und gesunden Tischgerichten ergänzt wird. Sittiche haben fleißige Schnäbel, was Lafeber-Futter zu einem Lieblingssittich macht. Die Avi-Cakes, Pellet-Berries und Nutri-Berries von Lafeber bieten eine ausgewogene Ernährung, die den Kaubedürfnissen einer Sittiche entspricht. Ein richtig gepflegter Sittich kann zwischen 20 und 30 Jahre alt werden.

Ausbildung eines Conure zu verkaufen

Behandeln Sie Ihr Haustier immer sanft. Wenn eine Person Angst vor einem Vogel hat, kann der Vogel dies spüren und es kann unmöglich sein, eine Beziehung aufzubauen. Schlagen Sie niemals Ihren Vogel oder Sie werden sein Vertrauen verlieren, wahrscheinlich für immer.

Grundlagen der Zähmung:
Um Ihr Haustier zu trainieren, sollten Sie als Erstes seine Flügel stutzen lassen. Ein Badezimmer ist ein guter Bereich, um mit Ihrem Sittich zu arbeiten, um ihn zu trainieren. Achten Sie darauf, die Spiegel abzudecken, die Fenster geschlossen und abgedeckt und die Tür geschlossen zu halten.
Belohnen Sie gutes Benehmen und jeden Erfolg immer mit liebevollem Lob und einem Leckerli. Einige Leckereien sind ein Cracker, Obst wie ein Stück Traube oder eine Nuss. Wiederholen Sie die Lektionen der Handzähmung mehrmals täglich, jedoch nur für kurze Zeiträume, etwa 20 Minuten pro Sitzung.

Grundausbildung:
Legen Sie die Sittiche auf eine Stange. Wenn es darauf besteht, wegzufliegen, heben Sie es auf und setzen Sie es auf die Sitzstange, bis es sich an die Sitzstange gewöhnt hat und sich damit wohlfühlt.
Der nächste Schritt besteht darin, eine zweite Sitzstange zu nehmen und sanft in die Brust Ihres Haustieres zu drücken, um es zu ermutigen, darauf zu treten. Manchmal hilft es, ein Leckerli anzubieten, um es auf die Stange zu locken, wenn es nach der Behandlung greift.
Sobald es ohne zu zögern aufsteigt, können Sie die Stange durch Ihren Finger ersetzen. Wenn Ihr Sittich versucht zu beißen, können Sie darauf pusten und er wird bald lernen, sich zu benehmen.

Erweitertes Training:
Dies sind sehr helle Vögel und lieben es, Tricks zu lernen. Einige der Tricks, die Sie ihm beibringen können, sind, sich tot zu stellen, sich auf den Rücken zu legen und sogar Gegenstände aufzuheben und zu Ihnen zu bringen. Ihr Sittich kann auch lernen, mit Geduld und Beharrlichkeit zu sprechen.

Temperament

Der Sittich (zu verkaufen) ist ein verspielter, amüsanter Vogel, der sportliche Kunststücke liebt. Diese Vögel sind schlau, interaktiv und leicht zu trainieren. Im Allgemeinen ist es ein sehr anhänglicher und verschmuster Vogel, der zu allen Familienmitgliedern sanft ist, solange er gut behandelt wird. Der Vogel ist jedoch nicht ohne Durchsetzungsvermögen; es kann plötzlich aggressiv werden, wenn es provoziert wird.

Dieser Papagei kann spritzige Phasen durchmachen, die sowohl für Kinder als auch für Erwachsene hart sein können. Selbst der zahmste Haustiervogel kann erschrecken und beißen. Dies ist kein wahres Spiegelbild seiner Persönlichkeit; es ist eine natürliche Reaktion.

Wie alle Papageien sind Sittiche soziale Vögel, die eine beträchtliche Menge an Interaktion mit ihrem menschlichen Besitzer benötigen

s glücklich sein. Sie sind von Natur aus verspielt und anhänglich, wenn sie die Aufmerksamkeit bekommen, die sie brauchen, was sie einzigartig für diejenigen macht, die einen Vogel als ständige Gesellschaft suchen.

Wartung

Zur Grundpflege des Käfigs gehört die tägliche Reinigung der Wasser- und Futternäpfe. Wöchentlich sollten Sie alle Sitzstangen und schmutziges Spielzeug waschen. Der Boden sollte mit Zeitungspapier ausgelegt und täglich gewechselt oder mit einer saugfähigen Einstreu wie Maiskolben oder Kiefernspänen ausgelegt und wöchentlich gewechselt werden. Eine Voliere sollte jährlich komplett abgespritzt und desinfiziert werden, wobei alles ersetzt werden muss, was aufgefrischt werden muss, wie altes Geschirr, Spielzeug und Sitzstangen.

Zusätzliche Information

Alter

1 – 2 Monate alt, 3 – 5 Monate alt, 7 – 09 Monate alt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Nanday Sittiche zu verkaufen ( WEIBLICHE )“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert